8. Leipziger Frühjahrssymposium am 24.5.

Das 8. Leipiger Frühjahrssymposium stellt den Dialog mit und über Medien in analoger und digitaler Form in den Mittelpunkt. Mit einem Fachvortrag und einer Workshop-Auswahl sollen Impulse in Theorie und Praxis getragen werden, die den Fokus auf die Vereinbarkeit von klassischen Sprach-, Bild- und Tonmedien mit digital aufbereiteten Inhalten legen.
Das besondere Angebot für Sprachtherapeuten: Workshop mit Hildegard Kaiser-Mantel: Unterstützte Kommunikation UK mit digitalen Medien

 

Das Programm, die Anmeldung und weitere Informationen des 8. LFS finden Sie hier.

Das Leipziger Frühjahrssymposium wird vom Landeskompetenzzentrum zur Sprachförderung an Kindertageseinrichtungen in Sachsen (LakoS) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Sprache und Kommunikation in Prävention, Bildung und Rehabilitation (INSKOM) und der Universität Leipzig veranstaltet.